NLP Master, DVNLP

Schöpfen Sie Ihr Potential voll aus.

Werden Sie Master.

Wenn Sie wirklich gut werden wollen, machen Sie Ihren NLP-Master nach den Richtlinien des DVNLP.
Unsere zertifizierte Ausbildung zum NLP-Master findet in 6 Modulen und 8 Tagen Themenseminaren Ihres persönlichen Schwerpunktes statt.

Inhalte der 6 Master Module: Jedes Modul eröffnet Ihnen eine Tür zu vielen Überraschungen und Erkenntnissen.


Master Modul A – Denken und Sprechen 

Dieses Masterseminar verhilft Ihnen zu größerer sprachlicher Geschicklichkeit. Daraus folgt die Möglichkeit, die Wahrnehmung von sich und anderen zu steuern. Die rethorischen Elemente des NLP ermöglichen Ihnen eine größere Eloquenz und mehr Einfluss, sowie mehr Verständnis für andere. Das Modul für eine effektivere Kommunikation und bessere sprachliche Analysefähigkeiten beruflich und privat.

  • Denkstile und Wahrnehmungsfilter
  • Metaprogramme und Sortiermuster
  • Sleight of Mouth Patterns
  • Change Talk: neurolinguistische Rhetorik
  • Fortgeschrittene hypnotische Kommunikation

Sie wollen professionell sprechen und zuhören? Dann beginnen Sie Ihre Masterausbildung mit diesem Seminar.

Modul B – Systemkompetenz – Miniteams, DUOLog 2+

Master NLP Werkzeuge für zwei (Kollegen, Paare, Geschwister usw.). Systeme lesen und professionell agieren in Situationen mit mehr als einer Person. Das Seminar ist auch Teil der Team- und Konfliktcoach Ausbildung.

  • Der NLP-Segen – sicherer Rapport mit mehr als einer Person
  • Kalibrierte Schleifen erkennen und auflösen
  • Negative Anker löschen und positive etablieren – Reanchoring
  • Verbale Missverständnisse klären – Reframing systems
  • Wunschrituale für Wachstum, Trennungsrituale für Abschiede

Modul C – Positionen und Perspektiven- der flexible Geist

Das Masterseminar zu den vielfältigen Möglichkeiten mit der eigenen Wahrnehmung zu spielen. Laut Einstein ist „problem space“ nicht „solution space“ und Kreativität und ganz eigene Problemlösungen warten in den verschiedenen mentalen und emotionalen Blickwinkeln. Ob ich selbst auf kreative Ideen komme, meinen Kunden helfen oder meine Kinder unterstützen will, die Flexibilität unseres Geiste zu trainieren ist unabdingbar wichtig.

  • Meta Mirror für innere Teams
  • Neue Perspektiven in einer Situation: Assoziation und Dissoziation, das Phobie-Modell
  • Kreativität mit dem Disney-Modell
  • Unterschiedliche Wahrnehmungspositionen im Business nutzen

Modul D – Zeit und Zustände – Timeline und Aufstellungsarbeit

In diesem Masterseminar geht es um die persönliche Verarbeitung von Zeit. Erkennen Sie die Unterschiede und damit Konfliktpotentiale bei Menschen, mit verschiedenen Zeitwahrnehmungen und lösen sie diese auf. Erleben Sie die Veränderung von ungünstigen Zeitabspeicherungen (beruflich oder privat) und die freiwerdende Energie aus einem ressourcenvollen Zeitfluss. Gestalten Sie Ihre innere und äussere Zeit so wie sie es brauchen. Modellieren Sie Ressourcen ausserhalb der eigenen biografischen Zeit.

  • Entdeckung der persönlichen Timeline
  • Veränderungsarbeit für die Vergangenheit und Zukunft
  • Submodalitäten der Zeit
  • Timeline Energy Tying, Kraft aus der Zeit
  • Aufstellungsarbeit für Zeit und Raum
  • Zunkunftsvisionen und positive Zustände

Master Modul E – Emotionen und Einstellungen – Glaubenssatzarbeit

Das Masterseminar zum Thema Einstellungen und Glaubensätze. Was ist das, was wir über uns, die Welt und andere Menschen glauben? Und wie können unser Verhalten und unsere Gefühle freier, ressourcevoller und zufriedenstellender werden, beruflich oder privat? Wie kann ich mir selbst und meinen einschränkenden Glaubensätzen auf die Schliche kommen und in welche Richtung will ich sie verändern? Was möchte ich lieber glauben, wonach will ich meine Ziele, mein Leben ausrichten?
Was sind meine Überzeugungen, denen ich vertrauen möchte und bei welchen ist das Verfallsdatum längst abgelaufen?

  • Gedanken und Gefühle, geistige Landkarten erkennen
  • Verhaltensmuster bei sich und anderen dekodieren
  • Imprints und Muster entdecken mit dem K.A.S.I.G. Modell
  • Verändern von einschränkenden Einstellungen
  • Integrieren von konfligierenden Glaubensätzen
  • Tiefenstrukturen von Ressourcen erleben und geniessen

Master Modul F

Im Rahmen der Qualitätsoffensive durch das Institut und die erweiterten Vorgaben durch den DVNLP hat das Modul F einen starken praxisnahen Schwerpunkt und ist als Vertiefung und Übungsmodul die Gelegenheit alle Fragen und Überlegungen loszuwerden und NLP in einer gesamtsystemischen Sichtweise über alle Einzelmodule hin weg zu vertiefen und integrativ zu üben. Wir unterstützen Sie auch bei der Beantwortung der DVNLP Zertifikatsfragen. Im Focus steht Ihr persönliches Potential, die NLP-Anwendungsflexibilität und die eigene Weiterentwicklung.


Wir sind Ihr Trainerteam.

Martina Schmidt-Tanger, Dr. Jens Tomas, Holger Backwinkel

Zur Anmeldung und Terminübersicht hier

 Umfang 6 Module á 2 Tage
(Reihenfolge frei wählbar)
+ 8 Tage Themenseminare,
oder erneute Begleitung
eines Practitioner oder Mastermoduls
Investition Ausbildungsmodule A bis F, 2-tägig und
Themenseminare, 3-tägig
€ 775,- je Modul, Firmenanmeldungen
€ 575,- je Modul, Privatanmeldungen
Themenseminare, 2-tägig
€ 650,- je Modul, Firmenanmeldungen
€ 450,- je Modul, Privatanmeldungen
Zertifikat Nach Abschluss von Modul A–F +
mind. 8 Tage Themenseminar
erhalten Sie das Zertifikat:
NLP Master, DVNLP
mit internationaler Anerkennung.

Ein Gedanke zu „NLP Master, DVNLP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.