Energetische Psychologie, Klopfen mit Meridiantechnik

Energetische Psychologie /Meridiantechniken

Emotionen balancieren und Denkblockaden (limitierende Glaubenssätze) auflösen über „Klopfen“


Ihr Trainer Peter Lahrmann

Unser Gehirn arbeitet am besten, wenn wir weder zu gleichgültig, noch zu gestresst sind. Bei großer Anspannung funktioniert die Informationsübertragung zwischen den einzelnen Nervenzellen nicht mehr optimal und so kommt es zu Denkblockaden oder gar zu „Blackout“.
Effektive Strategien zum Stressabbau sind schnell erlernbar und selbst durchführbar nach nur einem Seminar. Im Rahmen der Energetischen Psychologie werden Gewohnheiten, unbeliebsame Emotionen sowie einschränkende Glaubenssätze, Werte und Einstellungen, über unser Energiesystem, unsere Meridiane, unser Nervensystem mit der Technik des sogenannten „Klopfens“ balanciert und harmonisiert.

Die Modelle und Methoden der bekanntesten Vertreter der Energetischen Psychologie erweitern Ihre Kompetenzen im Umgang mit raschen, körperbezogenen Interventionen für sich selbst und andere. Vorgestellt werden leicht lernbare und schnell umsetzbare energetische Übungen zum Selbstcoaching. Darüber hinaus werden die Grundlagen des energetischen Muskeltests erarbeitet.

Ihr Nutzen:

  • Reduzieren Sie Sprach- / Denkblockaden in anspruchsvollen Situationen
  • Erweitern Sie ihre Kompetenzen im Bereich Kurzzeit-Coaching / Selbstoaching
  • Bauen Sie gezielt Stress und Ängste ab mit kurzen effektiven Techniken

    Dauer: 2 Tage.    Investition: € 650 Firmenanmeldungen, € 450 Privatanmeldungen

Anmeldung und Terminübersicht